familienauszeit neuseeland - kostenbeispiel
Slider
 
 

Kostenbeispiel für eine Familienauszeit in Neuseeland


Die Kosten für eine Familienauszeit in Neuseeland sind abhängig von vielen unterschiedlichen Faktoren und können je nach Anzahl der mitreisenden Familienmitglieder, der gewünschten Schule, der Unterbringungsart und der Aufenthaltsdauer variieren. Wir legen Wert auf eine transparente Darlegung unserer Preise und Leistungen (keine versteckten Kosten) und bemühen uns, Ihnen hier ein möglichst realistisches Beispiel aller möglichen „Nebenkosten“ zu geben, die während eines Aufenthaltes am schönsten Ende der Welt auf Sie zukommen können. Vieles lässt sich allerdings erst vor Ort in Neuseeland genauer herausfinden (z.B. Kosten für Strom- und Wasserverbrauch).

Zur ersten Orientierung haben wir Ihnen hier ein grobes Kostenbeispiel für eine dreimonatige Familienauszeit in Neuseeland für eine vierköpfige Familie zusammengestellt. Nach unserem ersten unverbindlichen Beratungsgespräch mit Ihnen, erhalten Sie von uns einen individuellen Kostenvoranschlag für Ihr ganz persönliches Neuseeland-Abenteuer.
 
Kostenaufstellung (Beispiel) – Familienauszeit für 3 Monate, Eltern + 2 Kinder NZD (circa) EUR
Hin- und Rückflug nach Neuseeland 7.500 € - 9.000 €
Study Nelson Beratungspauschale 1.750 €
Study Nelson Vermittlungsgebühr Praktikum (optional) 490 €
Schulgebühren an einer High School/College $4.000 – $6.500 ca. 2.280 € – 3.705 €
Schulgebühren an einer Grundschule $2.500 – $3.500 ca. 1.425 € – 1.995 €
Kosten für Schuluniform, Schulcamps, Kursmaterialien etc. $500 – $700 ca. 285 € – 399 €
Versicherungen (Familienversicherung für 3 Monate) $600 ca. 350 €
Visumsgebühren* $650 ca. 370 €
Study Nelson Betreuungspauschale ($430 pro Kind) $860 ca. 490 €
Unterkunft (Ferienhaus/-wohnung) in Neuseeland** $6.900 – $9.000 ca. 3.930 € – 5.130 €
Strom, Heizung, Wasser (für 3 Monate) $600 – $800 ca. 340 € – 450 €
Internet und Telefon (für 3 Monate) $300 ca. 170 €
Autokauf*** $2.000 – $5.000 ca. 1.140 € – 2.850 €
Sprachkurs an einer Sprachschule**** $3.350 ca. 1.900 €
Zweiwöchige Neuseeland-Reise in den Schulferien $8.000 – $12.000 ca. 4.560 € – 6.840 €

*Bei Beantragung direkt per Kreditkarte an Immigration New Zealand zu zahlen (In Neuseeland-Dollar)
**abhängig von Wohnort, Ausstattung, Lage und der Jahreszeit (Hauptsaison/Nebensaison)
***Beispiel für Differenz bei Autokauf und Wiederverkauf am Ende des Aufenthaltes
****Beispiel 10 Wochen, halbtags General English Kurs (je nach gewähltem Kurs und Sprachschule)

Tipps zur Finanzierung:

Unsere Tipps, wie Sie laufende Kosten zu Hause reduzieren und/oder vermeiden können:
  • Das Haus/ die Wohnung zu Hause (unter)vermieten
  • Ihr Auto abmelden/verkaufen und die Kfz-Versicherung ruhen lassen
  • Private Altersvorsorge, z.B. Riestervertrag, aussetzen/ruhen lassen
  • Radio/Fernsehgebühren abmelden
  • Telefon/Internet abmelden
  • Abos/Mitgliedschaften, Vereinsbeiträge für Erwachsene/Kinder ruhen lassen/kündigen
  • Müllgebühren abmelden
  • Kostenreduzierung Mobiltelefon (Vertragsumstellung, Abmeldung)
  • Verkauf von (Wert-)Gegenständen
  • Ärztliche Vorsorgeuntersuchungen bereits vor der Abreise erledigen
  • Verschreibungspflichtige Medikamente mit Attest von Arzt von zu Hause mitbringen
Gibt es weitere Einkommensquellen?
  • „Remote“ Arbeitsmöglichkeiten mit dem Arbeitgeber besprechen
  • Freiberufliche Tätigkeit (für Selbstständige) in Neuseeland weiterführen
  • Deutsche und Österreichische Staatsbürger zwischen 18 und 30 Jahren können für Neuseeland ein Working-Holiday-Visum beantragen
  • Möglichkeit eines Arbeitsvisums für Neuseeland mit einem Einwanderungsberater bzw. einer Arbeitsvermittlungsagentur besprechen (gerne empfehlen wir Ihnen eine passende Agentur)
Lebenserhaltungskosten in Neuseeland?
  • Was ist uns wirklich wichtig und was möchten wir uns unbedingt leisten (z.B. Reisen, Restaurantbesuche)?
  • Auf was können wir bewusst verzichten bzw. uns einschränken (z.B. kleineres Haus, älteres Auto)?
  • Höhere Kosten für Lebensmittel in Neuseeland einkalkulieren und saisonales Obst und Gemüse einkaufen