familienauszeit neuseeland - testimonials
Slider
 

Susanne Heissler-Knoll (Familienauszeit für 1 Jahr in Nelson)


"Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“ – das hat meine Tochter und mich nach Neuseeland geführt. Die Familienauszeit bedeutete für uns Energie tanken, Anderes erleben, sich selbst finden, Perspektiven wechseln und sich neu orientieren. Das Team von Study Nelson war bei der Planung und vor Ort eine zentrale, wertvolle und persönliche Unterstützung, für die wir sehr, sehr dankbar sind. So ist es wunderbar gelungen, aus einer Krise heraus neue Chancen entstehen zu lassen.

Monika Engler (Familienauszeit für 3 Monate in Paraparaumu)


Wir sind sehr glücklich mit dem Ort, der Schule und dem Haus. Eure Vermittlungstätigkeit und Eure Tipps waren wirklich sehr hilfreich, so dass wir uns rasch zurecht gefunden haben und bereits nach wenigen Tagen über Auto, Bankverbindung und Telefon alles hatten. Ich bin wirklich sehr froh, dass ich auf Euch gestossen bin und danke Euch ganz herzlich!

Clara Scholz (Schülerin am Nelson College for Girls für 3 Monate)


Ich habe viele neue Englisch Kenntnisse erhalten. Generell hat mir die Schule total gut gefallen. Es ist einfach alles viel lockerer und freier. Eben nicht alles so verbissen wie hier. Es ist toll zusehen, dass anderswo die Welt noch „blüht“. Alles im Ganzen war es eine atemberaubende Erfahrung!!

Steffen Scholz (Familienauszeit für 3 Monate in Nelson)


Bevor es auf die Reise ging, hieß es viel Kraft für die Organisation aufzubringen. Wir hätten uns für das Geld locker einen gehobenen Mittelklassewagen kaufen können, aber die Eindrücke einer Familienauszeit sind dafür für ewig.

Martina Friedrich (Familienauszeit für 3 Monate in Nelson)


Wir sind mit der ganzen Familie für sechs Monate nach Neuseeland gereist. Unsere Kinder sind in Nelson zur Schule gegangen und wir sind eingetaucht in das Hier und Jetzt, ohne Zeit- und Termindruck. Heute kann ich sagen, dass jeder von uns seinen „Raum“ für sich gefunden hat und viel mehr in sich ruht.